Mas-Wrestling

Mas-Wrestling (russisch: Мас-рестлинг) ist die internationale Bezeichnung für den Yakut-Ethnosport, welcher vom traditionellen "Stab-Ziehen"-Spiel "mas tard'yhyy" (russisch: мас тардыhыы) abstammt. Erinnernd an das Eskimo-Stab-Ziehen, welches in den "World Eskimo Indian Olympics" abgehalten wird, dem norwegischem kjevletrekk, sowie dem Highlander-Kraft-Test "The Swingle Tree", sitzen die Teilnehmer voreinander, stützen ihre Füße gegen das Brett, welches die Wettkampffläche teilt und ziehen an einem massiven Holzstab (=Mas), welcher parallel zum Stützbrett gehalten wird. Mas-Wrestling setzt sehr starke Muskulatur in den Händen und Beinen, sowie im Rücken und im Bauch voraus.

© 2003 - 2017 ksv-powerteam-krems | Impressum