Powerlifting (Kraftdreikampf)

Bei uns im Studio steht sämtliches Equipment für das Powerlifting zur Verfügung. Keine Angst, es gibt ausreichend Hantelscheiben ;-)

Powerlifting besteht aus drei Bewerben:

Kniebeugen

Der Athlet geht unter die Hantel, nimmt das Gewicht aus dem Hantelständer, richtet seine Position ein und wartet auf das Zeichen des Kampfrichters - "Beuge". Der Athlet macht eine Kniebeuge bis zum tiefsten Punkt = Hüfte unter Kniegelenk und steht wieder auf. Nun wartet er auf das Signal "Ablegen".

Bankdrücken

Der Athlet legt sich auf die Bank und nimmt seine Ausgangsposition ein. Ein Helfer kann ihm das Gewicht auf die ausgestreckten Arme heben. Der Kampfrichter gibt das Signal "Start". Der Athlet senkt die Hantel auf die Brust, kurze Pause, drückt das Gewicht bis die Arme gestreckt in der Ausgangsposition sind und wartet auf das Signal "ablegen".

Kreuzheben

Der Athlet kommt zur Hantel, sucht sich seine Ausgangsposition und hebt das Gewicht bis er aufrecht steht. Anschließend gibt der Kampfrichter der Signal "Ab"

© 2003 - 2017 ksv-powerteam-krems | Impressum